Drogisten/innen

Drogist2

Aufgaben und Tätigkeiten kompakt

Drogisten/innen verbringen viel Zeit mit der Beratung von Kunden und dem Verkauf von Drogeriewaren. Sie geben Tipps zur Entfernung von Rotweinflecken, empfehlen biologisch abbaubare Reinigungsmittel und beraten bei der Auswahl an Kosmetika oder beantworten Fragen zur Fotografie. Drogisten/innen haben Kenntnisse über Heilpflanzen, Fotografie, Pflanzenschutzmitteln und weiteren Gefahrstoffen. Neben der Beratung zu Wasch- und Putzmitteln, Körperpflegeprodukten, Kosmetikartikeln, Nahrungsergänzungsmitteln oder Arzneien, sind sie mit dem Verkauf der Artikel beschäftigt. Sie wirken bei der Sortimentsgestaltung mit, organisieren die Warenpräsentation und übernehmen weitere kaufmännische Aufgaben.

Tätigkeiten im Einzelnen

Drogisten…

  • … beraten die Kunden über das gesamte drogistische Sortiment
  • … bestellen Produkte
  • … nehmen Waren entgegen
  • … prüfen die Waren
  • … räumen und lagern Produkte ein
  • … wirken bei der Warenpräsentation mit
  • … unterstützen die Kunden im Bereich der Fotografie
  • … kassieren die Verkäufe
  • … kalkulieren die Waren
  • … informieren sich regelmäßig über die rechtlichen Vorschriften zu den freiverkäuflichen Arzneimitteln, Lebensmitteln, Chemikalien und Kosmetika

Bildquelle: www.pixabay.com