Wirtschaftsschule

Die Wirtschaftsschule eröffnet den Schüler*innen insbesondere im kaufmännischen Bereich die Möglichkeit, die mittlere Reife zu erreichen und damit bessere Chancen für den Eintritt in das Berufsleben zu erhalten. Die Betriebe bekommen Auszubildende, die kaufmännische Grundkenntnisse erworben haben und Zusammenhänge im Betrieb bereits verstehen und gedanklich durchdringen können. Unterstützt wird dies durch die Arbeit in einem Übungsunternehmen, in der kaufmännische Vorgänge von den Schüler*innen praxisnah simuliert werden. Sie haben durch die Arbeit im Übungsunternehmen die Möglichkeit, sich in den für ihr künftiges Berufsfeld immer wichtiger werdenden Soft Skills, wie Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Gewissenhaftigkeit und Verantwortungsbewusstsein zu trainieren. Kooperationspartner unserer virtuellen Schülerfirma ist das international agierende Laufer Schmuckunternehmen Thomas Sabo GmbH & Co. KG.

Die Staatliche Wirtschaftsschule Nürnberger Land wird in Kooperation mit der Mittelschule I in Lauf geführt. Der Unterricht wird von Lehrkräften beider Schulen gestaltet. Somit ist bereits der Übergang zur anschließenden Berufsausbildung geschaffen, denn die eingesetzten Berufsschullehrkräfte können bereits in der Wirtschaftsschule besonders auf die Inhalte eingehen, die in den einzelnen Berufen gefordert werden. Durch dieses Kooperationsmodell wird Schüler/-innen im Landkreis die Möglichkeit gegeben, ab der Jahrgangsstufe 8 im Rahmen eines dreijährigen geschlossenen Bildungsangebots einen seitens der Wirtschaft besonders anerkannten mittleren Schulabschluss zu erwerben. Die Kooperation Mittelschule – Wirtschaftsschule soll dabei die Durchlässigkeit zwischen beiden Schularten stärken und zudem die Zahl der mittleren Schulabschlüsse erhöhen. Das Kooperationsmodell ist somit auch zentraler Baustein des Themenkreises „Übergänge organisieren und verwalten“ der Initiative Bildungsregion Nürnberger Land. Am Ende der drei Jahre an unserer Wirtschaftsschule ist es immer wieder eine Freude zu sehen, mit welchem Stolz und Selbstvertrauen die Schüler*innen unsere Schule verlassen - immer mit dem Bewusstsein, gut für die neuen beruflichen Aufgaben gerüstet zu sein. 

Teamleitung

Christof Fabian WEB

Herr Christof

E-Mail: f.christof@bsznl.de

Tel.: 09123 4018

Foertsch Kathrin WEB

Frau Förtsch

E-Mail: k.foertsch@bsznl.de

Tel.: 09123 4018

Aktuelles aus unserem Bereich

Screenshot 20220704 172309 OneDrive

Abschlussfahrt nach Füssen im Juli 2022

Einen gebührenden Abschluss der Schulzeit haben, zusammen etwas erleben, ein prägendes Erlebnis schaffen – das war die Intention der Abschlussfahrt der Wirtschaftsschulklasse 10, die in der Pandemiezeit einfach eine andere Schulzeit hatten als die Abschlussjahrgänge davor.

weiterlesen
20220720 110239

„Schule fürs Leben – Alltagskompetenzen“ – Projekt in der WS 8 Erlebnisbauernhof „Geflügelhof Schubert“

Im Rahmen der groß angelegten Projektwoche „Schule fürs Leben – Alltagskompetenzen“ fuhr die 8. Klasse der Wirtschaftsschule am Mittwoch, dem 20.07.2022, nach Unterrüsselbach zum Geflügelhof Schubert. Dort wurden wir zunächst äußerst herzlich und gastfreundlich begrüßt. Auf einem kurzweiligen Hofrundgang zeigte uns der Hofinhaber Peter Schubert, Landwirt aus Leidenschaft und Unternehmer,...

weiterlesen