2018 Slideshow 6

Wirtschaftsschule

Die Wirtschaftsschule eröffnet den Schüler*innen insbesondere im kaufmännischen Bereich die Möglichkeit, die mittlere Reife zu erreichen und damit bessere Chancen für den Eintritt in das Berufsleben zu erhalten. Die Betriebe bekommen Auszubildende, die kaufmännische Grundkenntnisse erworben haben und Zusammenhänge im Betrieb bereits verstehen und gedanklich durchdringen können. Unterstützt wird dies durch die Arbeit in einem Übungsunternehmen, in der kaufmännische Vorgänge von den Schüler*innen praxisnah simuliert werden. Sie haben durch die Arbeit im Übungsunternehmen die Möglichkeit, sich in den für ihr künftiges Berufsfeld immer wichtiger werdenden Soft Skills, wie Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Gewissenhaftigkeit und Verantwortungsbewusstsein zu trainieren. Kooperationspartner unserer virtuellen Schülerfirma ist das international agierende Laufer Schmuckunternehmen Thomas Sabo GmbH & Co. KG.

Die Staatliche Wirtschaftsschule Nürnberger Land wird in Kooperation mit der Mittelschule I in Lauf geführt. Der Unterricht wird von Lehrkräften beider Schulen gestaltet. Somit ist bereits der Übergang zur anschließenden Berufsausbildung geschaffen, denn die eingesetzten Berufsschullehrkräfte können bereits in der Wirtschaftsschule besonders auf die Inhalte eingehen, die in den einzelnen Berufen gefordert werden. Durch dieses Kooperationsmodell wird Schüler/-innen im Landkreis die Möglichkeit gegeben, ab der Jahrgangsstufe 8 im Rahmen eines dreijährigen geschlossenen Bildungsangebots einen seitens der Wirtschaft besonders anerkannten mittleren Schulabschluss zu erwerben. Die Kooperation Mittelschule – Wirtschaftsschule soll dabei die Durchlässigkeit zwischen beiden Schularten stärken und zudem die Zahl der mittleren Schulabschlüsse erhöhen. Das Kooperationsmodell ist somit auch zentraler Baustein des Themenkreises „Übergänge organisieren und verwalten“ der Initiative Bildungsregion Nürnberger Land. Am Ende der drei Jahre an unserer Wirtschaftsschule ist es immer wieder eine Freude zu sehen, mit welchem Stolz und Selbstvertrauen die Schüler*innen unsere Schule verlassen - immer mit dem Bewusstsein, gut für die neuen beruflichen Aufgaben gerüstet zu sein.

Link zu Flyer Wirtschaftsschule

Teamleitung

Christof Fabian WEB

Herr Christof

E-Mail: f.christof@bsznl.de

Tel.: 09123 4018

Foertsch Kathrin WEB

Frau Förtsch

E-Mail: k.foertsch@bsznl.de

Tel.: 09123 4018

Aktuelles aus unserem Bereich

2020 11 16 Laufer Literaturtage

Wirtschaftsschule nimmt an Laufer Literaturtage 2020 teil

Eine Lesung während des Light-Lockdowns? Dank Online-Besprechungen kein Problem! Am Donnerstag, 12. November 2020, konnten die Schülerinnen und Schüler der WS9 und WS10 an der Online-Lesung von June Perrys neuem Roman "Lifehack" teilnehmen. Mit einigen anderen Klassen unseres Schulzentrums tauchten wir in die Welt von Ellie und ihrer Doppelgängerin Ada,...

weiterlesen
Distanzunterricht 2

Wirtschaftsschule simuliert Distanzunterricht

Corona und Homeschooling – zwei Begriffe, mit denen vor einem Jahr kaum jemand etwas anfangen konnte, die aber unmittelbar Einzug in unser aller Leben geschafft haben und unser Tun und Denken nachhaltig prägen. Noch zu Beginn dieses Schuljahres trug uns die Hoffnung, dass Schule annähernd unter Normalbedingungen weitergehen kann.

weiterlesen
20201016 WS8 Industriemuseum

Wirtschaftsschule im Lernlabor

Am Freitag, den 16.10.2020 besuchte die 8. Klasse der Wirtschaftsschule die Mitmach-Ausstellung: Lernlabor – Technikland im Industriemuseum Lauf. Das Lernlabor bot den Schülern 30 Stationen zu den Themen Kraft und Konstruktion, Energie, Licht und Farben sowie Computer, Robotik und Navigation.

weiterlesen