Fachoberschule

Bild2Pandemie-bedingt können aktuell keine Informationsveranstaltungen in Präsenzform stattfinden.

Alle wesentlichen Informationen zur Anmeldung und zu unserer FOS erhalten Sie, wenn Sie hier klicken.

Liebe zukünftige Schülerinnen und Schüler unserer Fachoberschule Lauf,
sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

in der Vergangenheit hätten Sie als Schüler*in in der Abschlussklasse einer Real-, Mittel- oder Wirtschaftsschule die Möglichkeit gehabt, sich auf vielerlei Art und Weise Informationen über die zukünftig zu besuchende Fachoberschule einzuholen. Ein wichtiger Baustein war es hierbei immer, sich vor Ort einen Eindruck zu verschaffen.

Diese Chance ist uns dieses Jahr aus bekannten Gründen genommen. Aus diesem Grund haben wir versucht, zusammen mit unseren Schüler*innen eine Seite mit einer Mischung aus Information und Impression zu gestalten. Wir wollen Ihnen einen möglichst umfassenden Einblick in unsere Fachoberschule, eingebunden in das Staatliche Berufliche Schulzentrum Nürnberger Land, geben. Hoffentlich können wir Sie von uns überzeugen!

Wir würden uns freuen, ein Feedback zu erhalten. Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen rund um unsere Fachoberschule.

Ob Ende Januar/Anfang Februar eine Informationsveranstaltung in unserem Schulgebäude stattfinden wird, werden wir frühzeitig bekannt geben.

Die Fachoberschule baut auf einem mittleren Schulabschluss auf und vermittelt eine allgemeine, fachtheoretische und fachpraktische Bildung. Sie umfasst grundsätzlich die Jahrgangsstufen 11 und 12. Die Schüler*innen schließen mit der allgemeinen Fachhochschulreife, dem Fachabitur, ab. Für gut qualifizierte Absolventen der Fachabiturprüfung bieten wir in der Regel die Jahrgangsstufe 13 an. Diese verleiht nach bestandener Abiturprüfung die fachgebundene Hochschulreife sowie bei Nachweis der notwendigen Kenntnisse in einer zweiten Fremdsprache die allgemeine Hochschulreife. An der Staatlichen Fachoberschule Nürnberger Land werden die drei Jahrgangsstufen für die Ausbildungsrichtungen Wirtschaft und Verwaltung sowie Sozialwesen angeboten.

Neben den allgemeinbildenden Unterrichtsinhalten ist die Fachoberschule stark auf Berufsorientierung ausgerichtet. Die 11. Jahrgangsstufe ist geprägt von regelmäßig wiederkehrenden Praktikumsphasen. Sie sollen die Schüler*innen dazu befähigen auszuwählen, wie der weitere berufliche Weg gestaltet werden kann: Soll es ein Studium sein, das im Anschluss aufgenommen werden kann, oder aber nutze ich mein erworbenes Wissen und die angeeignete Kompetenzen um eine anspruchsvolle Berufslaufbahn mit Start in einer dualen Ausbildung anzustreben – Vieles ist denkbar und möglich!

Am Ende dieser erfüllenden und bestimmt auch fordernden Zeit an unserer Fachoberschule ist es schön zu beobachten, wie sich unsere Schüler*innen entwickelt haben, wie sie mit Stolz und Selbstvertrauen den neuen Anforderungen in beruflicher wie auch privater Hinsicht entgegensehen.

Teamleitung

Kaffenberger Christoph 1

Herr Kaffenberger

E-Mail: c.kaffenberger@bsznl.de

Tel.: 09123 4018

Strauss Dorn

Frau Strauß-Dorn

E-Mail: g.strauss-dorn@bsznl.de

Tel.: 09123 4018

Aktuelles aus unserem Bereich